Hundeschule Wolf und Co
Hundeschule Wolf und Co

Begleithundekurse

Voraussetzung

 

Beherrschen der Ausbildungsinhalte des Grundkurses.

 

Zur ersten Teilnahme sind erforderlich:

 

- Der Impfpass

- Der erste Monatsbeitrag in bar (45,- Euro)

- Das ausgefüllte Anmeldeformular

- Halsband, Führleine und Leckerchen

 

Was passiert im Begleithundekurs?

 

In der heutigen Zeit ist es notwendiger denn je unsere Hunde auch auf Distanz zum richtigen Verhalten beeinflussen zu können, um Konflikte oder gar Unfälle zu vermeiden. Auch in jenen Gebieten in denen wir unsere Hunde heute noch frei laufen lassen können, wären wir in der Haftung, wenn unser Hund zB einen Fahrradfahrer zu Fall bringt! Jagen von Joggern oder Wild, anspringen von Passanten sind ebenfalls ein "No go". Gleichwohl werden wir dem Bewegunsgbedürfnis unserer Hunde nicht gerecht, wenn wir sie nur angeleint führen können, damit solche Situationen vermieden werden. Also müssen wir unseren Hund so weit erziehen und ausbilden, dass er jederzeit auch auf Distanz zum erwünschten Verhalten gebracht werden kann.

Genau das wird im Begleithundekurs trainiert. Ihr Hund lernt in Freifolge (unangleint) bei Fuß zu gehen, sich auch auf Distanz hinzusetzen oder hinzulegen. Er ist abrufbar auch wenn ein Ball oder andere Hunde seine Laufbahn kreuzen, oder Leckerchen am Boden liegen. 

 

Was bewirkt der Begleithundekurs?

 

Der Begleithundekurs bewirkt, dass Sie Ihren Hund auf Distanz jederzeit und sofort, auch unter Ablenkung von Artgenossen zum erwünschten und richtigen Verhalten bringen können. Ganz gleich, ob sie ihn zu sich zurückrufen oder aus der Ferne ablegen oder ins Sitz bringen möchten, zum Beispiel damit er nicht einem sich nähernden Fahhradfahrer in die Quere kommt. Ihr Hund wird außerdem sicher solange sitzen oder liegen bleiben wie sie es für erforderlich halten, selbst dann, wenn Sie sich aus dem Sichtfeld entfernen.

 

Voraussetzung ist aber natürlich, dass Sie sich selbst jederzeit unmissverständlich für Ihren Hund verhalten und unsere Anleitungen nicht nur in den Kursstunden umsetzen, sondern auch auf Ihren Alltag übertragen.

 

Kosten

 

Die monatliche Gebühr beträgt 45,- Euro und berechtigt zur einmaligen wöchentlichen Teilnahme an einem beliebigen Kurstermin. Sie sind also nicht an einen Termin gebunden. Stichtag ist der Tag der Einschulung, daher ist der Zeitraum immer 30 Tage lang, egal wann Sie starten. 

Eine vertragliche Bindungszeit besteht nicht. Der Vertrag wird duch Einstellung der monatlichen Zahlung automatisch beendet.

 

Termine

 

Dortmund          Sa 09.00 Uhr in Do-Brackel

Dortmund          Sa 09.45 Uhr in Do-Brackel

Dortmund          So 13.15 Uhr in Do-Hörde

Dortmund          So 14.15 Uhr in Do-Hörde

Dortmund          So 16.00 Uhr in Do-Dorstfeld

 

Essen                Sa 14.00 Uhr in E-Borbeck

Essen                So 10.00 Uhr in Ge-Feldmark (Trabrennbahn)

 

Gelsenkirchen   Sa 16.00 Uhr in Ge-Schalke

 

 

Wie melde ich mich an?

 

Die Anmeldung kann telefonisch erfolgen (0170 / 47 88 474) oder per E-Mail  ( briefkasten@wolf-und-co.de )

Wir senden Ihnen dann das Formular für die Anmeldung und die entsprechende Wegbeschreibung per E-Mail zu.


Anrufen

E-Mail